Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Kindertagesstätte "Rappelkiste" Hirschfeld

Vorschaubild

Leiterin: Jana Hesse

Finkenbergstr. 5
04932 Hirschfeld

Telefon (035343) 402

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 06:00 bis 16:00 Uhr
bei Bedarf bis 16:30 Uhr

1. Lage


Unsere Einrichtung liegt am Ortsrand in ruhiger Lage fernab vom Straßenverkehr. Wir sind umgeben von Feldern, Wiesen, Wäldern und den bewaldeten Hängen der Heideberge.

2. Betreuungsangebot


In unserer Einrichtung können Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren betreut werden. Zur Zeit befindet sich in unserer Kita eine Krippengruppe, 3 gemischte Kindergartengruppen und eine gemischte Hortgruppe. Die Hortgruppe ist in zwei Räumen der benachbarten Grundschule untergebracht. Die Kinder können zwischen 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr unsere Einrichtung besuchen.

3. Unser Team


Die Kinder werden von staatlich anerkannten Erzieherinnen betreut.

4. Pädagogische Arbeit


Unsere Kindertagesstätte bietet Ihrem Kind Freiräume für spontanes und kreatives Tun, sowie vielfältige Spiel- und Lernsituationen. Grundlage für unser pädagogisches Handeln ist das Zusammenleben der Kinder in der Gruppe unter Berücksichtigung jedes einzelnen Kindes mit seinen individuellen Verhaltensweisen, seinem Entwicklungsstand und seiner Gesamtpersönlichkeit. Besonderen Wert legen wir in unserer Arbeit darauf, dass die Kinder ihre Umwelt mit allen Sinnen wahrnehmen können. Durch die Gestaltung der Räume und des Außengeländes haben wir den Kindern die Möglichkeit geschaffen, die vier Elemente (Wasser, Feuer, Erde, Luft) aktiv zu erforschen und zu erleben.

5. Räumliche Ausstattung


Wir haben:

  • verschiedene Gruppenräume
  • Snoezelraum
  • Mehrzweckraum
  • Horträume
  • Turnhalle

 


6. Besondere Angebote unserer Einrichtung


Musikschule
In Zusammenarbeit mit den Musikschulen „Gebrüder Graun“ und Fröhlich“besteht die Möglichkeit zur musikalischen Früherziehung und zum Erlernen eines Instrumentes.

Englisch
Mit Hilfe des Bildungsträgers DIDACTICA werden bereits die Jüngsten mit der Fremdsprache Englisch vertraut gemacht.

Fahrbibliothek
Unsere Hortkinder können einmal monatlich die Fahrbibliothek Elbe-Elster auf dem Schulgelände nutzen.

Babytreff
Jeden 1. Montag im Monat um 15:00 Uhr sind die kleinsten Einwohner gemeinsam mit ihren Eltern zum Babytreff eingeladen.

7. Feste und Feiern
Im Laufe des Jahres finden vielfältige Veranstaltungen in unserer Kindertagesstätte Rappelkiste statt.

 

 

Unsere Einrichtung ist als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert.

 

http://www.haus-der-kleinen-forscher.de

 

Sind Sie neugierig geworden,
dann besuchen Sie uns mit Ihren Kindern!

 

 


Aktuelle Meldungen

Juhuu, es geht wieder los!

(02.09.2021)

Wir laden unsere zukünftigen Krippenkinder am Mittwoch, den 8. September 2021, 15.30 Uhr zum Babytreff zu uns in die Kinderkrippe ein.

Danach treffen wir uns jeden ersten Mittwoch im Monat 15.30 Uhr.

Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen.

 

Liebe Grüße

von Claudia und Franzi aus der Kita „Rappelkiste“ in Hirschfeld

Telefon : 035343 /402

Foto zur Meldung: Juhuu, es geht wieder los!
Foto: Juhuu, es geht wieder los!

Der Weihnachtswunsch

(02.09.2021)

Kürzlich hörte ich ein Gespräch mit an, in denen sich die Kinder des Hortes einen neuen Tischkicker wünschten. Manche Wünsche können nicht sofort erfüllt werden.  Am Nachmittag  fragte Herr Bischof an, ob wir einen Tischkicker gebrauchen könnten. Nun spielen unsere Kinder schon seit über einer Woche damit und haben viel Spaß bei den Turnieren. Herzlichen Dank an Herrn Bischof für den Tischkicker und die Anlieferung.

 

Foto zur Meldung: Der Weihnachtswunsch
Foto: Der Weihnachtswunsch

Unsere Kita hat es wieder geschafft!

(02.09.2021)

Zum fünften Mal in Folge hat unsere Kindertageseinrichtung sich als „Haus der kleinen Forscher“ beworben und das Zertifikat am 25.03.2021 zugewiesen bekommen.

 

In diesem Jahr bewarben wir uns mit dem Thema – Die vier Jahreszeiten.

Wir erreichten in den vorgesehenen Kategorien Orientierungsqualität, Strukturqualität, Prozessqualität und die Öffnung nach außen

insgesamt 82 %.

 

Wir sind stolz darauf, Haus der kleinen Forscher zu sein und freuen uns schon auf die nächste Herausforderung 2023.

 

 

Foto zur Meldung: Unsere Kita hat es wieder geschafft!
Foto: Unsere Kita hat es wieder geschafft!

Tschüss Sommerferien...Hallo neues Schuljahr!

(31.08.2021)

Nach über sechs erlebnisreichen Ferien – Wochen startete nun wieder das neue Schuljahr. Was bleibt sind die Erinnerungen an eine tolle Zeit…unsere Abschlussfahrt nach Moritzburg in den Kletterpark, an den Besuch der Rettungswache Großthiemig und die Sportwoche mit Zumba und Yoga. Die Naturwoche nutzten wir dazu, Steine zu sammeln und mit dem Jäger und Pilzberater den Wald aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Unsere Pfadfinder – Woche war sehr abwechslungsreich, wir vertieften unser Wissen über die Natur, spielten zusammen und am Freitag kochten wir über einer Feuerstelle Kartoffelsuppe...sehr lecker. Während unserer Musikwoche konnten wir Instrumente ausprobieren und selbst basteln...wir probierten uns an  einer Klanggeschichte aus, lernten den Becher - Song und wurden von 2 Musikern besucht. Unsere letzte Ferienwoche stand unter dem Motto Pferde...wir bauten Steckenpferde, maßen uns in einem Reitturnier und besuchten Familie Schmidt und ihre Pferde.

Vielen Dank an alle, die diese abwechslungsreichen Angebote ermöglicht haben. Wir hatten viel Spaß und haben trotz Ferien viel gelernt. Am letzten Freitag in den Ferien frühstückten die Hort- und Kitakinder gemeinsam im Flur und ließen sich die vielen Köstlichkeiten schmecken.

Foto zur Meldung: Tschüss Sommerferien...Hallo neues Schuljahr!
Foto: Tschüss Sommerferien...Hallo neues Schuljahr!

Heiß & Eis

(23.06.2021)

Die letzten Tage vor den Sommerferien waren nicht nur für unsere Schulanfänger aufregend...endlich konnten sie ihre Abschlussfahrt nach Meißen erleben und wurden am vergangenen Freitag von allen Gruppen unserer Einrichtung mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.

 

Schon am Morgen war es sehr heiß, aber Rettung nahte. Unsere Bürgermeisterin, Frau Haase, hatte für alle Kinder ein Eis zur Abkühlung und zum Abschluss des Kindergartenjahres spendiert. Wie auf dem Bild zu sehen, hat es allen geschmeckt.

 

Vielen Dank für die erfrischende Überraschung! Wir wünschen allen einen entspannten Sommer und unseren Schulanfängern einen guten, gesunden Schulstart.

 

Foto zur Meldung: Heiß & Eis
Foto: Heiß & Eis

Sport frei - Neue Bälle für die Kita

(23.06.2021)

Unter dem Motto – Unverhofft kommt oft – bekamen wir Anfang Juni Besuch von Herrn Goltze – dem Trainer der Kindergruppe des Vereins FC Schradenland. Er hatte neue Bälle für unsere Kinder dabei. Die Freude über die neuen Bälle war groß und sie werden schon fleißig genutzt. Wir bedanken uns recht herzlich für die nette Geste. Vielleicht kommen die nächsten Weltklassespieler aus unserer Kita.

 

Kita Hirschfeld

Ein Sommerferientraum - Angebote für unsere Ferienkinder

(23.06.2021)

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Sommerferien rücken in greifbare Nähe. Damit in der Ferienzeit zwischen Urlaub und Wochenende keine Langeweile aufkommt, bekamen alle Hortkinder und interessierten Gastkinder letzte Woche den Sommerferienplan. Die Kinder haben können mit den Pfadfindern Ausflüge machen, eine 1. Hilfe – Woche erleben, sich in der Sport Woche messen, Salzkristalle züchten und in der Kreativwoche musikalisch und künstlerisch tätig sein. Als krönenden Abschluss dreht sich in der letzten Ferienwoche alles rund ums Pferd. Wir wünschen allen Schülern entspannte Ferientage und danken für die vielen schönen Ideen, die auch diese Ferien zu etwas Besonderen machen werden.

 

Hort Hirschfeld

Notbetreuung in den Kindertagesstätten des Amtes Schradenland

(16.03.2020)

- Elternbrief

- Antrag auf Notbetreuung

 

Corona-Virus:  An Kitas ab Mittwoch keine Betreuung

 

Die Bürgermeister und die Verwaltungsleitung sind zusammen getreten und haben weitere Maßnahmen zur der von der Landesregierung angekündigten Schließung der Kitas und Schulen ab Mittwoch, den 18. März 2020 koordiniert. Ab Mittwoch, den 18. März 2020 ist die Notbetreuung für Kinder bestimmter Berufsgruppen gewährleistet. Grundvoraussetzung für eine Notbetreuung ist, dass beide Sorgeberechtigte, im Falle von Alleinerziehenden der Inhaber des Sorgerechts, in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind und eine häusliche oder sonstige individuelle bzw. private Betreuung nicht organisieren können.  Kritische Infrastrukturen sind Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen eintreten würden.

 

Eltern, die eine Arbeitsstelle, die wirtschaftlich und gesellschaftlich von großer Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen und keine andere Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder haben, sollten spätestens bis Dienstag, den 17. März 2020, 10:00 Uhr, ihren Bedarf bei der Leiterin der Kita anmelden.

 

[Elternbrief]

[Antrag Notbetreuung]

Farbenfroher Kindertag in der Rappelkiste

(13.06.2017)

Die Kinder und Erzieherinnen der Hirschfelder Rappelkiste feierten am Donnerstag, dem 1.Juni 2017 zum Kindertag ein buntes Farbenfest. Bereits im Vorfeld schmückten wir unsere Kita mit bunten Luftballons und Wimpelketten. Auch alle Kinder und Erzieherinnen kamen mit einem gelben, roten, grünen oder blauen Oberteil in die Kita.

 

Beim gemeinsamen Kindertagsfrühstück dominierten ebenfalls diese vier Farben. Die Tische waren mit buntem Geschirr und bunten Servietten gedeckt. Es gab buntes Obst und Gemüse, belegte Brötchen, Eier und selbstgemachte rote und grüne Quarkspeise. Alle ließen es sich richtig gut schmecken und stärkten sich so für einen aufregenden Vormittag.

 

Die Erzieherinnen hatten verschiedene Farb- und Tanzspiele vorbereitet, die die Kinder auch sehr gut annahmen. Als aber eine Hüpfburg in Form eines Krokodiles aufgebaut wurde, gab es kein Halten mehr. Diese Überraschung war mehr als gelungen. Die Kinder hüpften und tobten sich so richtig aus. Zur Erfrischung gab es leckeres Eis und rote und grüne Limonade.

 

Zum Abschluss durfte jedes Kind einen farbigen mit Helium gefüllten Ballon in den Himmel steigen lassen. Und da an den Ballons ein Zettel mit dem Namen des Kindes und der Anschrift der Kita befestigt war, sind wir nun gespannt, ob wir eine Rückmeldung erhalten. Gern würden wir erfahren , wie weit unsere Ballons geflogen sind.

 

Unsere Hortkinder durften natürlich am Nachmittag die Hüpfburg strapazieren und das taten sie auch. Aber auch die Horterzieherinnen hatten noch etwas Tolles für ihre Kinder geplant. Gemeinsam besuchten sie die Hirschfelder Feuerwehr. Herr Robert Siegert und seine Kameraden erwarteten die Kinder und hatten ganz viel Wissenswertes und Interessantes vorbereitet. Alle durften sich das Feuerwehrauto mit seiner gesamten Technik anschauen, aber auch das Feuerwehrhaus. Die Kinder staunten, welch großes Wissen ein Feuerwehrmann doch haben muss. Besonderen Spaß machte natürlich das Zielspritzen und das sah echt leichter aus als es war. Zum Abschluss musste Frau Olbrich ihr Können unter Beweis stellen. Gesichert mit einer Feuerwehrjacke löschte sie gekonnt ein Feuer mit dem Feuerlöscher. Die Hortkinder und Erzieherinnen bedanken sich nochmal ganz herzlich bei den Kameraden der Feuerwehr, auf die immer Verlass ist.

 

Für alle Kita- und Hortkinder war es ein gelungener Kindertag, der sehr viel Spaß gemacht hat.

 

Ute Moses

Kita Hirschfeld

Foto zur Meldung: Farbenfroher Kindertag in der Rappelkiste
Foto: Luftballons steigen in den Himmel

Schließzeit 2010

(02.06.2010)

Die Gemeindevertretung Hirschfeld hat für die Kita "Rappelkiste" folgende Schließzeiten beschlossen:

 

14.05.2010

12.07.2010 - 30.07.2010

27.12.2010 - 30.12.2010


Fotoalben