Haushalt

Der Haushalt für 2024 konnte endlich beschlossen werden. Viele Investitionen müssen ausgeführt werden. Unteranderem wird es im Bereich Kita und Schuleweitere Sanierungsarbeiten geben. Diese beinhalten, Einbau einer Kinderküche, neue Zimmertüren für die Klassenzimmer der Schule, außerdem werden weitere Klassenräume mit Raumakustik ausgestattet und mit der Montage des Sonnenschutzes der Räumlichkeitenbegonnen. Am Hortgebäude ist eine Außentreppe geplant.

Etliche Instandhaltungsmaßnahmen müssen an kommunalen Gebäuden durchgeführt werden. In der Hauptstraße wird der Gehwegebau weiter fortgeführt,auch die Plessaer Straße wird einen neuen Gehweg erhalten, im Bereich der Mückenbergerstraße werden die restlichen Bürgersteige gepflastert. Aufgrund zahlreicher Schäden im Gehwegbereich sind auch für die nächsten Jahre Instandhaltungen weiterer Straßenabschnitte geplant.

Ebenso wurden finanzielle Mittel für die Löschwasserversorgung bedacht. Auch einige Vereine erhalten in diesem Jahr finanzielle Zuschüsse aufgrund ihrer Jubiläen mit Antragstellung.  

Fördermittel konnten auch für die Gestaltung der Dorfmitte in diesem Jahr erworben werden, sodass die Ortsgestaltung weiter voranschreitet. Die Vorbereitung für die Erneuerung der Flächennutzungspläne ist in vollem Gang. Dies ist nur ein kleiner Einblick in den Haushalt. Sollten Sie dazu Fragen haben, nutzen Sie die Bürgerfragestunden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hirschfeld
Mo, 10. Juni 2024

Weitere Meldungen

Vorläufiges Wahlergebnis Kommunalwahl Gemeinde Hirschfeld 2024

Vorläufige Ergebniszusammenfassung der Wahl der Gemeindevertretung Hirschfeld 2024

NEU: Jahreskarten für Nutzung des Freibades für Grundschüler