Bauernmarkt in Hirschfeld

Bei herrlichem Sonnenschein wurde der 2010er Bauernmarkt vor der Heimatstube durchgeführt. Vom Heimatverein wurden verschiedene alte Verfahren (wie Messer schleifen, Seile drehen, Milch buttern, Schafwollsocken stricken)  aber auch wieder in Mode gekommene Dinge (wie drechseln, Landschaftsbilder malen, die Verarbeitung von Kürbissen) usw. vorgeführt. Plinse wurden selbstverständlich auch gebacken, für viele schon allein ein Muss  um zu einer Veranstaltung des Heimatvereins zu erscheinen. Obwohl die Plessaer Straße wegen Hochwasser noch gesperrt war, hatten viele Händler und Besucher den Weg nach Hirschfeld gefunden.

Fotoserien

Bauernmarkt (SO, 03. Oktober 2010)

Bei herrlichem Sonnenschein wurde am 20. Jahrestag der Wiedervereinigung der Hirschfelder Bauernmarkt vor der Heimatstube durchgeführt. Obwohl einigen Händlern wegen ordnungsrechtlichen Einwänden kurzfristig abgesagt werden musste, waren sowohl Veranstalter als auch Gäste mit dem Markt zufrieden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hirschfeld
So, 03. Oktober 2010

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen