Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Wetter

01.01.2017

 

Mit 784 L/m² lagen wir etwas über dem Vorjahr, aber der Dezember brachte mit 55 zu 31 Litern fast die doppelte Regenmenge. Hätten ganz schön geschwitzt wären die 21 Liter vom 25. Bis zum 28. Dezember nicht gleich weggeflossen sondern als Schnee liegen geblieben. Die Durchschnittstemperatur blieb mit 2,3 ° C ja aber auch im Plusbereich, nur am 4. hatten wir einen Frosttag.

Temperatur  
  2013 2014 2015 2016
Januar 0,3 2,2 3,5 0,1
Februar 0,4 6,3 3,2 4
März 0,1 9 6,6 5,3
April 11 13,6 11,1 9,8
Mai 15 15,6 16,1 16,6
Juni 19 19,8 17,9 21
Juli 22 23 22,3 21,5
August 20,8 19,8 23 20,3
Sept. 15,2 17,6 15,5 18,3
Okt. 13 13,9 8,9 9,6
Nov. 5,9 7,8 8,1 4
Dez. 4,7 3,7 6,9 2,3
Mittelwert

10,6

 

 

12,7 11,9

11,1

 

Niederschlag
2013 2014 2015 2016
91 56 75 77
100 21 18 72
55 29 51 50
37 17 48 49
172 110 19 59
138 35 51 113
62 66 88 52
60 81 106 40
62 59 52 48
84 44 63 94
65 10 101 75
35 57 31 55
961 585 703 784

 

Im Jahresvergleich steuert Hirschfeld eher einer Eiszeit statt der befürchteten Klimaerwärmung zu. Nachdem die Durchschnittstemperatur bereits im Vorjahr um 0,8 ° C zurückging sind es 2016 wieder 0,8 ° C weniger. Beim Regen haben wir dagegen gegenüber 118 Litern diesmal weitere  81 Liter/m“ zugelegt.