Da berühren sich Himmel und Erde

Dies war die Aussage  zum Waldgottesdienst am Heidebergturm am Himmelfahrtstag.


Die umliegenden Kirchengemeinden hatten, wie in jedem Jahr, zu diesem Waldgottesdienst eingeladen. Aus allen Richtungen kamen die Besucher bei sonnigem, aber kühlem Wetter angeradelt oder gewandert.


"Da berühren sich Himmel und Erde" , zu diesem Thema wurde der Gottesdienst  von Herrn J.Groß, Frau B. Sankuhl und Frau K. Gude gestaltet. Der Posaunenchor Hirschfeld  unterstütze die Gottesdienstbesucher beim Singen und untermalte den Gottesdienst. Nach dem Gottesdient  konnten sich im Wald vor der Weiterfahrt alle stärken. Der angebotene Imbiss wurde sehr gelobt, welcher vom Gemeindekirchenrat Gröden organisiert wurde.


Danke den fleißigen Helfern, die sich viel  Mühe machten. Danke allen, die  an der Vorbereitung und am Gottesdienst mitwirkten.

 

(Text/Foto: Annett Thieme)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Schradenland
Sa, 30. Mai 2015

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde findet am findet am 05.01.23 um 17:30 Uhr statt. In dringenden ...
Veröffentlichung von Jubiläen im Amtsblatt des Amtes Schradenland