Rückblick auf eine tolle Reise

 

14. Weltgymnaestrada in Lausanne, das weltweit bedeutendste Fest des Breitensports, wir Spielleute des Hirschfelder Spielmannszuges durften dabei sein.

 

Lausanne, die 4. größte Stadt der Schweiz, empfing uns gemeinsam mit über 20 000 Gästen aus 55 Ländern der 5 Kontinente, farbenprächtig geschmückt. Sie vereinte ihre gemeinsame Leidenschaft, die Freude an der Bewegung, der Musik und des Turnens.

 

Wir durften mit unserem Programm vormittags auf den verschiedensten Bühnen der Stadt auftreten und nachmittags in den ständig überfüllten Messehallen die Besucher für unser Land und unsere Kultur neugierig machen. Wir sahen viele Leistungen auf hohem Niveau und lernten auch Werte, wie Freude am gegenseitigen Kennenlernen und Freundschaft kennen. Abends nutzten wir die Gelegenheit, zum Besuch zahlreicher Events und Konzerte. Es waren Erlebnisse die wir noch lange in Erinnerung behalten werden.

 

Nun sind wir wieder zu Hause angekommen.

 

Wir möchten noch einmal allen danken, die uns unterstützt haben wie u.a. die Sparkasse Elbe Elster, dem Landkreis, der Amtsgemeinde Schradenland und dem Bürgermeister der Gemeinde Hirschfeld.

 

Die Spielleute des Spielmannszuges

TV „Deutsche Eiche“ e.V.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hirschfeld
Di, 19. Juli 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde findet am findet am 05.01.23 um 17:30 Uhr statt. In dringenden ...
Veröffentlichung von Jubiläen im Amtsblatt des Amtes Schradenland